Whitepaper

Aus SAP-Daten Mehrwert schaffen

Nutzen eines Analysetools

Bereich: Whitepaper

Ab einer gewissen Unternehmensgröße, die längst den deutschen Mittelstand zu großen Teilen mit einschließt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, ein SAP-System für die Abbildung der Geschäftsprozesse im Unternehmen vorzufinden. Ganz oben auf der Liste der Anwendungen findet sich natürlich die Finanzbuchhaltung, eine traditionell starke Disziplin von SAP.
Aber auch andere Module wie Vertrieb, Logistik und Personalwirtschaft werden oft genutzt. Der von SAP vorgezeichnete Weg für die Analyse und Auswertung dieser transaktionalen Daten lautet SAP
Business Warehouse (oder kurz BW). Viele der herkömmlichen und traditionellen Front-Ends, die auf SAP und SAP BW aufsetzen, sind listenorientiert und haben keinen analytischen Schwerpunkt. Die Wissensgier der Konsumenten wird daher nicht befriedigt. Genau an diesem Punkt setzen SDG und Theobald Software an und verbinden das Analysetool Tableau mit dem oftmals gesetzten SAP-System (ERP oder BW).

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
SDG Consulting

Zurück