Mitschnitt des TDWI Webinars - Data Analytics unter Einhaltung der DSGVO

Bereich: Webinare

Die Nutzung personenbezogener Daten für Data Analytics und Machine Learning kann dazu führen, dass Ihr Unternehmen, Ihre Partner und Kunden einem unerwarteten Haftungsrisiko ausgesetzt werden – auch wenn Sie bestehende Lösungen wie gewohnt weiter betreiben.

Nichts tun ist keine Option!

Dies führt dazu, dass viele Unternehmen in der DSGVO vor allem ein Hindernis sehen, um auf der Grundlage von Daten zu planen und zu entscheiden.
Die DSGVO bietet allerdings auch Chancen! Die Nutzung von Daten wird nämlich belohnt, wenn sie gesetzeskonform ist, und ermöglicht weitergehende Analysen und Insights in Ihre Daten, die vorher so nicht möglich waren.

Im Webinar erfahren Sie, wie Sie durch die richtige Nutzung und Pseudonymisierung Ihrer Daten echten Mehrwert für Ihr Geschäft schaffen und Compliance-Vorgaben einhalten können. Die Pseudonymisierung DSGVO-konform anzuwenden ist allerdings kein leichtes Unterfangen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit SaveYourData®, einer zertifizierten DSGVO-konformen Technologie, persönliche Daten transformieren können, um sie DSGVO-legal aufzubewahren.

Die Referenten
Prof. Dr. Felden / Vorstandsvorsitzender des TDWI e.V.
Alexander Keidel / Solution Architect Big Data Analytics / it-novum GmbH

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
TDWI sponsored by it-novum

Zurück