Klare Sicht auf die wesentlichen Unternehmenszahlen mit SAP BO Design Studio

Bereich: Webinare

Bereits im Jahr 2011 unter dem Codename „ZEN“ erstmalig erwähnt, hat der Walldorfer Software-Riese die Entwicklung der strategische Frontend Lösung SAP BO Design Studio in den vergangenen Jahren massiv vorangetrieben. Zielsetzung ist es, für den in die Jahre gekommene BEx Web Application Designer eine „Premium-Alternative“ zu bieten, welche höchsten Ansprüchen in Bezug auf Information Design und Usability genügt.

Mit interaktiven, intuitiv bedienbaren und auf Hochglanz polierten Dashboards auf Basis von HTML5, die nicht nur im Web-Browser sondern auch auf mobilen Endgeräten eine gute Figur machen, sollen vor allem Entscheidungsträger in Unternehmen angesprochen werden. Ob das Tool in Version 1.4 neben rein optischen Gesichtspunkten auch einem funktionalen Vergleich mit dem in der NetWeaver-Lizenz bereits enthaltenen BEx Web Application Designer standhalten kann, erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres Webinars vom April diesen Jahres.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
Pikon Deutschland

Zurück