Studien & Bücher

Visualisierung und Data Analytics

Trendthemen auf dem Prüfstand

von Magdalena Baumgärtel, Harald Fiedler, Thomas Krumbein und Tim Mehlfeld

Es herrscht ungebrochenes Interesse am Thema Visualisierung & Data Analytics, auch wenn es sich
durch technologische Entwicklungen momentan stark verändert. Das klassische Standardreporting,
welches in Form einer Berichtsmappe einmal im Monat ausgedruckt und in Meetings diskutiert wird,
nimmt an Relevanz stark ab. Es werden zunehmend dynamische Reportings aufgesetzt und Self-Service-Ansätze berücksichtigt. Es gilt „mobile first“. Themen wie Predictive oder Advanced Analytics sind nicht mehr nur Experten bekannt und Buzzwords wie „Storytelling“ halten Einzug in die Unternehmen.

Diese Entwicklungen werden durch sehr gute Analysewerkzeuge unterstützt. Es gibt unserer Meinung
nach kein „schlechtes“ BI-Tool mehr auf dem Markt. Die große Herausforderung für die Unternehmen ist nun, aus der Vielzahl der Anbieter die optimale Lösung herauszufiltern und auf Anwendbarkeit zu prüfen. Der große Unterschied ist nun jedoch, dass die Analysewerkzeuge zu einem großen Teil für den Fachbereich nutzbar werden oder speziell für diesen entwickelt wurden. Die Analysekompetenz verschiebt sich somit zunehmend weg von der IT- / BI-Abteilung hin zum Fachbereich.

Zur Bestellmöglichkeit gelangen Sie hier.