Studien & Bücher

TDWI E-Book: Der Data Lake als zentrales Element in Analytics-Architekturen

Bereich: eBooks

Das hier vorliegende eBook greift mit dem Thema des Data Lake in analytischen Architekturen eine aktuelle und intensive Diskussion in Unternehmen auf. Dieser Begriff wird mit einem engen Fokus auf die Bereitstellung von Rohdaten verbunden, was jedoch eher seiner technischen Natur entspricht. Jedoch stecken die Herausforderungen bei der Gestaltung eines Data Lake nicht nur auf der technischen Seite, sondern ist dies auch mit einem organisatorischen Rollenkonzept und einhergehenden Verantwortlichkeiten sowie insbesondere datenschutz-rechtlichen Aspekten verbunden.

Daher sind in der Konsequenz Make-or-Buy-Entscheidungen bezüglich der architektonischen Bausteine zu treffen, andererseits ein Change-Management zu betreiben, um den organisatorischen und rechtlichen Rahmen zu schaffen, der die Nutzung von Daten in den Themenkomplexen der zunehmenden Digitalisierung in Unternehmen wertstiftend ermöglicht.

Somit trägt das vorliegende eBook eine managementorientierte Diskussion, Erfahrungswerte aus Data-Warehouse-Projekten im Spannungsfeld des Data-Lake-Ansatzes zusammen, um einen Beitrag zur Diskussion rund um die digitale Transformation zu leisten. 

Inhalt:

  • Das Entstehen des Data Lake
  • Das Data Warehouse und der Data Lake – integrierte Parallelwelten
  • Architektonische Aspekte
  • Datenflussorientierte Betrachtungen zum Data Lake 
  • Rechtliche und organisatorische Aspekte
  • TDWI Research – Prioritäten für Data Lakes
  • Fazit – Data Oceans und Data Swamps

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
Collibra|Hitachi Vantara|Splunk|Talend Germany

Zurück