TDWI e.V.

TDWI Vorstand

Prof. Dr. Carsten Felden

Prof. Dr. Carsten Felden, Vorstandsvorsitzender des TDWI e.V., ist ordentlicher Universitätsprofessor an der TU Bergakademie Freiberg (Sachsen). Er ist Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Inhaber der Professur für ABWL, insbes. Informationswirtschaft / Wirtschaftsinformatik. Zentrale Forschungsthemen sind Text Mining, Analytics, Data Warehousing, XBRL sowie IT-Reifegradmodelle. Er publizierte Artikel in internationalen wissenschaftlichen Journalen und Konferenzen und schrieb Bücher zu Themengebieten aus dem Feld der Entscheidungsunterstützung. Darüber hinaus ist er als Gutachter für zahlreiche nationale und internationale Journale und Konferenzen, wie z. B. ICIS, ECIS, HICCS, AMCIS, WI und MKWI tätig. Prof. Dr. Carsten Felden ist seit 2016 Mitglied im Vorstand des TDWI Germany e.V..
carsten.felden(at)tdwi.eu

Prof. Dr. Peter Gluchowski

Prof. Dr. Peter Gluchowski leitet den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Systementwicklung und Anwendungssysteme, an der Technischen Universität in Chemnitz und konzentriert sich dort mit seinen Forschungsaktivitäten auf das Themengebiet Business Intelligence. Er beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit Fragestellungen, die den praktischen Aufbau dispositiver bzw. analytischer Systeme zur Entscheidungsunterstützung betreffen. Seine Erfahrungen aus unterschiedlichsten Praxisprojekten sind in zahlreichen Veröffentlichungen zu diesem Themenkreis dokumentiert. Prof. Dr. Peter Gluchowski ist seit 2012 Mitglied im Vorstand des TDW Germany e.V..
peter.gluchowski(at)tdwi.eu

Christoph Kreutz

Christoph Kreutz, ist Leiter TDWI Europe bei der SIGS DATACOM GmbH. Dort ist er seit 2014 verantwortlich für alle TDWI-Konferenzen, Publikationen und sonstige TDWI-Aktivitäten. Vor SIGS DATACOM zeichnete er unter anderem für diverse Projekte im Medienbereich und Sportmarketing u.a. bei der WIGE MEDIA AG sowie der DTM (ITR GmbH) verantwortlich. Christoph Kreutz ist seit Oktober 2014 Mitglied im Vorstand des TDWI Germany e.V..
christoph.kreutz(at)tdwi.eu

Dr. Matthias Nolte

Dr. Matthias Nolte, ist seit 1991 für die Entwicklung und den Betrieb von Managementinformationssystemen in der Finanzindustrie verantwortlich. Bis Mitte 1997 war er als Leiter des Global Riskmanagements / Bilanzstrukturmanagements in der Credit Suisse tätig. Danach war er für das Performance-Controlling des Kapitalmarktgeschäftes der Bankgesellschaft Berlin sowie der LBB Berlin verantwortlich. Aktuell leitet er die Business Intelligence Services in der Berliner Sparkasse. Als zentraler BI-Volldienstleister nimmt diese Einheit alle übergreifenden und querschnittlichen Aufgaben zur Sicherstellung der Informationsbewirtschaftung wahr. Dr. Matthias Nolte ist seit 2016 Mitglied im Vorstand des TDWI Germany e.V..
matthias.nolte(at)tdwi.eu

Marcus Pilz

Marcus Pilz, ist Experte mit mehr als zwanzig Jahren Berufserfahrung im Bereich „Business Intelligence". Er verantwortete unter anderem als Bereichsleiter das größte Data Warehouse der Commerzbank AG, das mit mehr als 30 Mitarbeitern 9.000 Kunden mit BI-Technologie versorgte. Hierzu gehörten Architektur, Operational BI, Analytics, Lizenzmanagement und vieles mehr. Heute arbeitet er als selbständiger Coach, Berater und Dozent mit der seltenen Kombination von Betriebswirtschaft, Informatik und Psychologie. 2010 gründete er pilmar.com, ein Experten-Netzwerk für Management, Informatik und Arbeitspsychologie. Marcus Pilz ist seit 2006 Mitglied im Vorstand des TDWI Germany e.V..

Auf eigenen Wunsch ausgeschieden zum 15. September 2017

Klaus-Dieter Schulze

Klaus-Dieter Schulze, Vorstandsmitglied des TDWI Germany e.V., hat seit über 20 Jahren verantwortliche Positionen im Business Intelligence Umfeld bei verschiedenen Beratungshäusern innegehabt. Seit Anfang 2015 ist er Vice President Big Data & Analytics bei NTT DATA. Er beschäftigt sich auf Basis seines betriebswirtschaftlichen Studiums bereits seit 1994 intensiv mit den Themen Business Intelligence und Data Warehouse. Er hat verschiedene Fachartikel und Buchbeiträge zur Entwicklung des BI-Marktes veröffentlicht, ist Co-Autor der Europäischen Business Intelligence Maturity Audit (biMA®)-Studie und referiert regelmäßig bei Fachveranstaltungen. Klaus-Dieter Schulze ist seit 2012 Mitglied im Vorstand des TDWI Germany e.V..
Klaus-Dieter.Schulze(at)tdwi.eu