TDWI e.V.

Prof. Dr. Carsten Felden

Prof. Dr. Carsten Felden, Vorstandsvorsitzender des TDWI e.V., ist ordentlicher Universitätsprofessor an der TU Bergakademie Freiberg (Sachsen). Er ist Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Inhaber der Professur für ABWL, insbes. Informationswirtschaft / Wirtschaftsinformatik. Zentrale Forschungsthemen sind Text Mining, Analytics, Data Warehousing, XBRL sowie IT-Reifegradmodelle. Er publizierte Artikel in internationalen wissenschaftlichen Journalen und Konferenzen und schrieb Bücher zu Themengebieten aus dem Feld der Entscheidungsunterstützung. Darüber hinaus ist er als Gutachter für zahlreiche nationale und internationale Journale und Konferenzen, wie z. B. ICIS, ECIS, HICCS, AMCIS, WI und MKWI tätig. Prof. Dr. Carsten Felden ist seit 2016 Mitglied im Vorstand des TDWI e.V..
carsten.felden(at)tdwi.eu

Leif Hitzschke

Leif Hitzschke ist als Head of Business Intelligence bei "Wer liefert was" verantwort-lich für das Data Management und Analytics. Er hat in seiner bisherigen Laufbahn ein breites Spektrum an Erfahrungen in den Bereichen Datenmodellierung, ETL, Visuali-sierung und Analytics gesammelt. Sein Fokus liegt auf der pragmatischen Definition und Umsetzung von BI-Architekturen und -Organisationformen. Er macht sich beson-ders stark für den Austausch von Anwendern in den unterschiedlichen Bereichen der Business Intelligence. So organisiert er in Hamburg beispielsweise die Tableau User Group und ist Mitorganisator des Hamburger TDWI Roundtables. Über seine Tätigkeit und Erfahrungen berichtet er auf verschiedenen Veranstaltungen.

Christoph Kreutz

Christoph Kreutz, ist Leiter TDWI Europe bei der SIGS DATACOM GmbH. Dort ist er seit 2014 verantwortlich für alle TDWI-Konferenzen, Publikationen und sonstige TDWI-Aktivitäten. Vor SIGS DATACOM zeichnete er unter anderem für diverse Projekte im Medienbereich und Sportmarketing u.a. bei der WIGE MEDIA AG sowie der DTM (ITR GmbH) verantwortlich. Christoph Kreutz ist seit Oktober 2014 Mitglied im Vorstand des TDWI e.V..
christoph.kreutz(at)tdwi.eu

Dr. Matthias Nolte

Dr. Matthias Nolte, ist seit 1991 für die Entwicklung und den Betrieb von Managementinformationssystemen in der Finanzindustrie verantwortlich. Bis Mitte 1997 war er als Leiter des Global Riskmanagements / Bilanzstrukturmanagements in der Credit Suisse tätig. Danach war er für das Performance-Controlling des Kapitalmarktgeschäftes der Bankgesellschaft Berlin sowie der LBB Berlin verantwortlich. Aktuell leitet er die Business Intelligence Services in der Berliner Sparkasse. Als zentraler BI-Volldienstleister nimmt diese Einheit alle übergreifenden und querschnittlichen Aufgaben zur Sicherstellung der Informationsbewirtschaftung wahr. Dr. Matthias Nolte ist seit 2016 Mitglied im Vorstand des TDWI e.V..
matthias.nolte(at)tdwi.eu

Klaus-Dieter Schulze

Klaus-Dieter Schulze, Vorstandsmitglied des TDWI e.V., hat seit über 20 Jahren verantwortliche Positionen im Business Intelligence Umfeld bei verschiedenen Beratungshäusern innegehabt. Seit Anfang 2015 ist er Vice President Big Data & Analytics bei NTT DATA. Er beschäftigt sich auf Basis seines betriebswirtschaftlichen Studiums bereits seit 1994 intensiv mit den Themen Business Intelligence und Data Warehouse. Er hat verschiedene Fachartikel und Buchbeiträge zur Entwicklung des BI-Marktes veröffentlicht, ist Co-Autor der Europäischen Business Intelligence Maturity Audit (biMA®)-Studie und referiert regelmäßig bei Fachveranstaltungen. Klaus-Dieter Schulze ist seit 2012 Mitglied im Vorstand des TDWI e.V..
Klaus-Dieter.Schulze(at)tdwi.eu