TDWI Young Guns

Young Guns Barcamp

TDWI Young Guns Barcamp

Wir geben den Termin für das nächste Barcamp schnellstmöglich bekannt.

Das erwartet die Teilnehmer auf dem TDWI Young Guns Barcamp:

Du hast eine Fragestellung, die du unter Gleichgesinnten besprechen möchtest?
Du möchtest in kleiner Runde deinen Vortrag rund ums Thema BI, AI oder Analytics austesten?

Komm zum Barcamp und gestalte den Tag aktiv mit!
Nutze die Chance zum Austausch zwischen Young Professionals, Studenten und erfahrenen Experten. In lockerer Atmosphäre kannst du dein Wissen erweitern und auch für andere Feedback- und Ideengeber sein.

Wir freuen uns auf dich!
Damit du nichts vergisst, hier unsere Checkliste


Du bist noch unsicher was dich erwartet? Sprich uns an oder lies den Nachbericht von Stuttgart, Hamburg oder Köln.

Du benötigst noch mehr Argumente, um deinen Chef von deiner Teilnahme zu überzeugen?

Vorteile für Unternehmen/Argumente, um deinen Chef zu überzeugen:

-    Netzwerken zwischen Gleichgesinnten
-    Ehrlicher, offener Austausch zu Fach- und Trendthemen
-    Erfahrungsaustausch
-    Hochhalten vom Unternehmensnamen
-    Präsentationsplattform für Vortragenden
-    Ideen und Projekte aus anderen Unternehmen kennenlernen
-    Motivation und Engagement zeigen
-    Eintrittsmöglichkeit für weitere TDWI Veröffentlichungen

Wenn das nicht ausreicht, sprich uns einfach an.


Kosten?
5 € (TDWI Mitglieder und Studenten FREI) inkl. Snacks & Getränke

Ablauf?
Das TDWI Young Guns Barcamp startet um 16 Uhr mit der Begrüßung und der Sessionplanung. Wir planen bis zu acht Sessions. Diskutiere mit Gleichgesinnten zu allen Themen rund um Business Intelligence, Big Data und Analytics.
Veranstaltungsende ist gegen 20:00 Uhr. Danach könnt ihr bei Bier & Snacks weiterklönen.

Wer ist eingeladen?
Studenten
Berufseinsteiger
Young Professionals (seit max. 3 Jahren im Job)
Alte Hasen (nur in Begleitung min. eines Juniors)

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine Un-Konferenz, bei der die Teilnehmenden gleichzeitig Akteure sind. Erst am Veranstaltungstag werden vor Ort Sessions angeboten und über einen gemeinsam erstellten Zeitplan organisiert. Jeder bringt etwas mit, ein Thema, Diskussionsbeiträge, Fragen – und kann viel mitnehmen. Persönlicher fachlicher Austausch und Diskussionen bieten die Grundlage, um Wissen zu vertiefen, neue Ideen zu entwickeln oder eigene Projekte vorzustellen.
Es soll ein Austausch von Akteuren und Interessierten auf Augenhöhe stattfinden – deswegen duzt man sich auf dem Barcamp :).
Quelle