Roundtables

Roundtables Rheinland

12. TDWI Roundtable Rheinland - 27.04.2017, 18:00

Liebe Interessierte des TDWI Roundtable Rheinland,

wir freuen uns, Sie zum 12. TDWI Roundtable Rheinland einzuladen!

Der Roundtable findet am Donnerstag, 27. April 2017 statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Registrierung

18:15 - 18:30 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Lars Tams; Klaus-Dieter Schulze, Vorstandsmitglied TDWI e.V.
18:30 - 19:15 Praxisbericht „Big Data erfolgreich organiseren – Erste Schritte zum Analytics Competence Center“
Dimitri Gross

Neue Analysemöglichkeiten benötigen einen flexiblen Entwicklungsprozess, der eine explorative Vorgehensweise fördert. Neue Technologien, fordern neue Rollenprofile. Wir erleben in der Praxis oft die Notwendigkeit einer Anpassung bestehender Aufbauorganisation, um der hohen Dynamik im Big-Data-Universum gerecht zu werden. Die Wahl der passenden Aufbauorganisation richtet sich individuell nach der Unternehmensgröße, der strategischen Bedeutung des Big-Data-Vorhabens sowie den geplanten Anwendungsfällen.

Dimitri Gross arbeitet als Senior Consultant bei OPITZ CONSULTIG Deutschland GmbH. Als Kernteammitglied im Competence Center Big Data leitet er den Bereich Big Data Architektur, außerdem beschäftigt er sich mit Werkzeugauswahl, Lösungsdesign und Aufbauorganisation in Big-Data-Projekten und unterstützt seine Kunden darüber hinaus in analytischen Fragestellungen.

19:15 - 20:00 Consulting 4.0: Wie Data Analytics den Beratungsalltag beinflusst und ändert
Jonas Lünendonk
20:00 geselliges Ausklingen der Veranstaltung
alle

Location

Universitätsclub Bonn e.V.
Konviktstr.9
53113 Bonn

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 27.04.2017 für diese Veranstaltung an.

11. TDWI Roundtable Rheinland - 20.09.2016, 18:00

Liebe Interessierte des TDWI Roundtable Rheinland,

wir freuen uns, Sie zum 11. TDWI Roundtable Rheinland einzuladen!
Der Roundtable findet am Dienstag, 20. September 2016 statt.

Thema: TDWI Meinungsforum: Big Data entert BI – in stürmischer See


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Registrierung

18:15 - 18:30 Begrüßung und "Neues im TDWI"
Lars Tams; Klaus-Dieter Schulze, Vorstandsmitglied
18:30 - 20:00 TDWI Meinungsforum: Big Data entert BI – in stürmischer See
Prof. Dr. Carsten Felden, Dr. Carsten Dittmar und Lars Tams

Der Pulverdampf der Big-Data-Marketingschlacht verzieht sich langsam und

zurück bleiben unterschiedlichste Positionen und Meinungen. Der Begriff

Big Data umfasst sehr viele Facetten und wird daher im Markt sehr

kontrovers diskutiert. Die Positionierung reicht dabei von

traditionellem Reporting auf großen Datenmengen bis hin zu Advanced

Analytics auf unstrukturierten und Realtime-Datenströmen. Der TDWI e.V.

hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Orientierung aus BI-Sicht in diesem

Begriffsdschungel zu bieten. Hierfür wurde eine Arbeitsgruppe gegründet,

die sich die Erarbeitung einer TDWI-Big-Data-Positionierung in den

Bereichen, Use Case-Identifizierung, über analytische Verfahren,

Technologie und Architektur bis zu Vorgehensmodellen und

organisatorischer Einbindung zum Ziel gesetzt hat. Hierauf aufbauend

werden in diesem TDWI-Meinungsforum unterschiedliche Extrempositionen

dargestellt und interaktiv diskutiert - Wie sich Business Intelligence

in Big Data wiederfindet, oder neu erfinden muss? Ziel ist es, den

Diskurs über das Thema in der TDWI-Community voran zu treiben.

 

ca. 20:00 geselliges Ausklingen der Veranstaltung
alle

Location

Universitätsclub Bonn e.V.
Konviktstr.9
53113 Bonn

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 19.09.2016 für diese Veranstaltung an.

10. TDWI Roundtable Rheinland - 28.01.2016, 18:00

Liebe Interessierte des TDWI Roundtable Rheinland,

wir freuen uns, Sie zum 10. TDWI Roundtable Rheinland am 28.01.2016 in Bonn einzuladen!

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der hohen

Anmeldezahl in einen anderen Raum ausweichen

müssen!
Der TDWI Roundtable Rheinland findet nun im

Wolfgang-Paul-Saal

statt!

Dieser erste Roundtable Rheinland 2016 steht unter dem  Fokusthema Datenmodellierung.

Relationale Datenbankmodellierung (3.NF)/Starschema oder Data Vault, in diesem Roundtable wollen wir die verschiedenen Methoden vergleichen. In kurzen Initialvorträgen werden Pro und Contrapositionen gesetzt, die wir dann mit Ihnen gemeinsam diskutieren möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:10 Registrierung

18:10 - 18:25 Begrüßung und "Neues im TDWI"
Lars Tams; Klaus-Dieter Schulze, Vorstandsmitglied
18:25 - 18:55 BI Governance
Prof. Dr. Peter Gluchowski, Vorstandsvorsitzender TDWI Germany e.V.
18:55 - 19:10 Initialvortrag Pro Data Vault
Jürgen Fischer
19:10 - 19:25 Initialvortrag Contra Data Vault
Dr. Michael Hahne
19:25 - ca. 20:10 Diskussionsrunde Data Vault - Pro & Contra
Moderator: Klaus-Dieter Schulze
ca. 20:10 geselliges Ausklingen der Veranstaltung
alle

Location

Universitätsclub Bonn e.V.
Konviktstr.9
53113 Bonn

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 28.01.2016 für diese Veranstaltung an.

9. TDWI Roundtable Rheinland - 24.09.2015, 18:00

Liebe Interessierte des TDWI Roundtable Rheinland,

wir freuen uns, Sie zum 9. TDWI Roundtable Rheinland am 24.09.2015 in Bonn einzuladen!

Im Anschluss an die Vorträge erwartet Sie ein kleiner Snack sowie Zeit für Diskussionen und zum Netzwerken.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Registrierung

18:15 - 18:35 Begrüßung und Vorstellung des TDWI Germany e.V.
Klaus-Dieter Schulze, Lars Tams
18:35 - 19:35 Gefälschte Geldscheine mit Predictive Analytics erkennen?
Dr. Arsene Ntiwa Foudjo

Wie unterstützen Verfahren aus dem Themenbereich „Predictive Analytics“ Prozesse der Wirtschaft?
Die Auswirkungen von Falschgeldherstellung und –verbreitung sind wirtschaftlich und sozioökonomisch messbar. Allein im 1. Halbjahr 2014 waren weltweit 331.000 falsche Geldscheine im Umlauf. Dadurch sind Unternehmen zum einen mit Verlusten konfrontiert und zum anderen drohen strafrechtliche Folgen, wenn Falschgeld in Umlauf gebracht wird. Dies gilt auch, wenn nicht mutwillig geschehen. Predictive Analytics bietet Möglichkeiten, Banknoten auf Basis ihrer Attribute zu validieren. Mittels des Algorithmus „Random Forest“ kann auf Basis vorhandener Informationen sowohl Falschgeld mit großer Präzision charakterisiert als auch Schlüsse in die Zukunft gezogen werden.
Der Grundbestandteil eines „Random Forest“ ist der Entscheidungsbaum. Ein Entscheidungsbaum ist ein statistisches Verfahren, das die Daten in zwei Gruppen iterativ solange hinsichtlich Fehlerminimierung optimal aufteilt, bis die entstandenen Untergruppen sehr homogen sind oder eine bestimmte Abbruchbedingung erfüllen. „Random Forest“ gelingt es, durch statistische Techniken die Daten aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und eine Vielzahl von unabhängigen Bäumen (mit eindeutiger Entscheidung pro Baum) zu bilden. „Random Forest“ bildet den Mittelwert aller Einzelentscheidungen – es herrscht Demokratie im Wald. Dadurch werden erheblich genauere Ergebnisse erzielt.
Dieser Artikel führt in das Thema Predictive Analytics ein und grenzt Data Mining von Predictive Analytics Verfahren ab. Im Ausblick werden Möglichkeiten zu selbst lernenden Verfahren am Beispiel der Falschgelderkennung erläutert.

19:35 - 20:30 offene Diskussion in lockerer Runde & geselliges Ausklingen der Veranstaltung
alle

Location

Universitätsclub Bonn e.V.
Konviktstr.9
53113 Bonn

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 24.09.2015 für diese Veranstaltung an.

8. TDWI Roundtable Rheinland - 11.06.2015, 18:00

Liebe Interessierte des TDWI Roundtable Rheinland,

wir freuen uns, Sie zum 8. - kostenfreien - TDWI Roundtable Rheinland in Bonn einzuladen!

Im Anschluss an die Vorträge erwartet Sie ein kleiner Snack sowie Zeit für Diskussionen und zum Netzwerken.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Registrierung

18:15 - 18:20 Begrüßung und neues vom TDWI Germany e.V.
Lars Tams, Klaus-Dieter Schulze
18:20 - 19:05 Textanalyse - Lösungsansätze um Informationen aus Dokumenten zu gewinnen
Christopher Thomsen, Senior Consultant & Leiter Competence Center Big Data, OPITZ CONSULTING

Vortrag zu Artikel 'Text Mining im Kontext von Big Data' aus der BI-SPEKTRUM, Ausgabe 04/2014

19:05 - 19:45 Praxisbericht: BW on HANA
Christian Hadders, Reply

Vollständige Migration der SAP BW Applikationen auf SAP HANA bei einem internationalen Markenartikel-Konzern der Lebensmittelindustrie (ca. 25.000 Mitarbeiter, 8 Mrd Umsatz)
30 komplexe Anwendungen unterschiedlicher Geschäftsprozesse (Einkauf, Produktion, Finanzen und Vetrieb) mit umfangreichen Datenvolumen wurden in einem Zug auf die HANA Plattform gehoben.
Der Vortrag berichtet über die Vorgehensweise, Erfahrungen und gibt praktische Handlungsempfehlungen.  Er richtet sich an CIO’s, IT-Leiter sowie Fachbereichsverantwortliche gleichermaßen.

19:45 offene Diskussion in lockerer Runde & geselliges Ausklingen der Veranstaltung
alle

Location

Universitätsclub Bonn e.V.
Konviktstr.9
53113 Bonn

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 11.06.2015 für diese Veranstaltung an.

7. TDWI Roundtable Rheinland - 23.04.2013, 18:00

Liebe Interessierte des TDWI Roundtable Rheinland,

wir freuen uns, Sie zum 7. - kostenfreien - TDWI Roundtable Rheinland einzuladen! Diesmal lautet das Themen "Big Data".
Im Anschluss an die Vorträge erwartet Sie ein kleiner Snack sowie Zeit für Diskussionen und zum Netzwerken.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:10 Registrierung

18:10 - 18:25 Begrüßung und Neues vom TDWI Germany e.V.
Lars Tams
18:25 - 19:10 Big Data – Neuer Hype oder neue Herausforderung; Die Relevanz der 4 „V“ für die DTAG
Steffen Scheller
19:10 - 20:00 Ist die Wahrheit noch zu retten? Ergebnisse der europäischen biMA Studie 2013
Klaus-Dieter Schulze

In Zeiten mannigfaltiger Anforderungen hinsichtlich großer Datenmengen, komplexer Analysen und Echtzeitintegration von Daten unterschiedlichster Struktur und Herkunft, stellt sich die Frage nach Fixpunkten, welche einen Single Point of Truth bieten. Dieses Konzept des Data Warehousing wird zusehends in Frage gestellt. Traditionelle Paradigmen verlieren ihre Bedeutung und Herausforderungen verdüstern den Horizont anstatt als Chancen begriffen zu werden. Anhand der Ergebnisse unserer internationalen biMA Studie 2013 werden in diesem Vortrag der Status Quo sowie die wichtigsten BI-Trends und Herausforderungen von Business Intelligence in den europäischen Unternehmen vorgestellt. Auf dieser Basis erfolgt anschließend ein Blick in die Zukunft und das Analytical Ecosystem of the Future wird anhand der charakterisierenden Eigenschaften skizziert. Ziel ist es Impulse für Ihre Roadmap zu geben, welche den Wert sowohl der zukünftigen als auch der bereits getätigten BI-Investitionen sicherstellen.

20:00 offen Diskussion in lockerer Runde & geselliges Ausklingen der Veranstaltung

Location

Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn
Deutschland

Anfahrt

Der Roundtable findet im sogenannten "Erstbau" statt, in dem Gebäudekomplex in dem sich auch der T-Shop befindet.

Die Teilnehmer müssen sich dort bitte am Empfang melden!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 23.04.2013 für diese Veranstaltung an.

6. TDWI Roundtable Rheinland - 20.03.2012, 18:30

Agenda

18:30 - 18:45 Begrüßung und Neues vom TDWI
Lars Tams, TDWI Germany e.V.
18:45 - 19:15 ETL - ein Praxisbericht oder Segnungen und Grenzen der Automatisierung
Hans Kneilmann, SSI Schäfer Shop GmbH

Der Vortrag soll den ETL-Prozess bei "uns" (SSI Schäfer Shop) vorstellen, insbesondere die Automatisierung.

19:15 - 19:45 Um-/Neubau der BI Landschaft bei der Central Krankenversicherung
Carsten Winterling, Projektleiter Central Krankenversicherung
19:45 - 20:30 Diskussion in lockerer Runde & geselliges Ausklingen der Veranstaltung

Location

Central Krankenversicherung AG / Raum Konzern
Hansaring 40-50
50670 Köln
Deutschland

Anfahrt


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 19.03.2012 für diese Veranstaltung an.

4. TDWI Roundtable Rheinland - 29.10.2009, 18.00

Thema: Open Source erobert die BI

Der Markt für Open Source im Data Warehousing und in der Business Intelligence hat sich in den letzten Jahren professionalisiert und konsolidiert. Aufgrund ausgereifterer Open-Source-Lösungen stellen sich (insbesondere bei in der heutigen Zeit knappen Kassen) viele Unternehmen die Frage, ob sich für sie ein Umdenken in ihrer DWH-/BI-Strategie lohnt. Nach einer kurzen Einführung in die verschiedenen Lizenzmodelle bei Open Source und Beleuchtung der Chancen und Risiken werden in zwei Vorträgen führende Vertreter von Open-Source-Lösungen ihre Produkte mit Anwendungsbeispielen vorstellen.ringen.

Agenda

18.00 - 18.05 Begrüßung
Detlef Apel, Vorsitzender des Organisationskomitees
18.05 - 18.15 Neues vom TDWI
Lars Tams, TDWI Germany e.V.
18.15 - 18.35 Open Source: Lizenzmodelle, Chancen, Risiken

18.35 - 18:40 Pause

18.40 - 19.25 Vortrag Talend
Joachim Golf
19.25 - 19.30 Pause

19.30 - 20.15 Vortrag actuate/BIRT
Liliya Kucinskaja
20.15 - 22:00 Abschließende Worte, Diskussion in lockerer Runde

Location

Detecon International GmbH
Oberkasseler Str. 2
53227 Bonn
Deutschland

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 29.10.2009 für diese Veranstaltung an.

5. TDWI Roundtable Rheinland - 05.07.2011, 17:45

Thema: MicroStrategy or not? Evaluierung von BI-Plattformen - Vorgehen und Ergebnisse

Nach längerer Unterbrechung möchten wir unseren Roundtable Rheinland wiederbeleben und Sie hiermit umso herzlicher zum nächsten TDWI-Roundtable Rheinland, dieses Mal in Düsseldorf, einladen.

Agenda

17:45 - 18:00 Registrierung und Begrüßungskaffee

18:00 - 18:15 Begrüßung und Neues vom TDWI
Lars Tams, TDWI Germany e.V.
18:15 - 19:00 MicroStrategy or not? Evaluierung von BI-Plattformen - Vorgehen und Ergebnisse
Dr. Lorenz Determann, REWE GROUP
19:00 - 19:45 SAP In-Memory Technologie – Was kann man von SAP HANA erwarten?
Thomas Schleiter, MT AG
19:45 - 20:00 Abschließende Worte

20:00 - 22:00 Diskussion in lockerer Runde & geselliges Ausklingen der Veranstaltung

Location

relexa hotel Ratingen City
Calor-Emag-Straße 7
40878 Ratingen
Deutschland

Anfahrt


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 05.07.2011 für diese Veranstaltung an.

2. TDWI Roundtable Rheinland - 31.03.2008, 12:00

Thema: Data Mining


Agenda

12:00 - 12:10 Begrüßung
Lars Tams, TDWI Germany e.V.
12:10 - 12:45 Einführung in das Thema "Data Mining"
Herr Klinkenberg, "rapid-i"


12:45 - 13:00 Pause

13:00 - 13:45 Data Mining Cup
Herr Deselaers, RWTH Aachen

Im zweiten Vortrag präsentierte Herr Deselaers von

der RWTH Aachen kurz seinen Lehrstuhl und berichtete dann in einem

fesselnden Beitrag über die Erfahrungen und bemerkenswerten Erfolge

seiner Studenten beim Data Mining Cup, einem bundesweiten,

studentischen Leistungswettbewerb mit praktischen

Klassifikationsaufgaben.

13:45 Diskussionsrunde


Location

sd&m AG
Mülheimer Str. 9 a
53840 Troisdorf
Deutschland

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 31.03.2008 für diese Veranstaltung an.

1. TDWI Roundtable Rheinland - 12.11.2007, 18:00

Thema: Wenn Berichte lügen - Datenqualitätsmanagement in der Business Intelligence

Agenda

18:00 - 18:30 Begrüßung
Lars Tams, TDWI Germany e.V.
18:20 - 18:30 Organisatorisches


18:30 - 19:00 Wenn Berichte lügen - Datenqualitätsmanagement in der Business Intelligence
Detlef Apel


19:00 - 19:45 Gruppenarbeit und Diskussion


19:45 Abschließende Worte

Gespräche in lockerer Atmosphäre

 

 

Location

sd&m AG
Mülheimer Str. 9 a
53840 Troisdorf
Deutschland

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 12.11.2007 für diese Veranstaltung an.

3. TDWI Roundtable Rheinland - 16.06.2008, 18:00

Thema: "Praktischer Einsatz von Data Mining in Unternehmen"

Montag, 16.06.2008

Nach der sehr gut besuchten Einführung in das Thema Data Mining mit sehr interessanten Vortragen beim 2. TDWI-Roundtable Rheinland möchte ich Sie hiermit zur Folgeveranstaltung mit dem Schwerpunkt "Praktischer Einsatz von Data Mining in Unternehmen" einladen. 

Immer mehr Unternehmen in unterschiedlichen Branchen setzen Data Mining in vielen Bereichen zur Steigerung ihres Erfolges ein. Neben den klassischen Einsatzgebieten im CRM und im Marketing wird Data Mining verstärkt auch in anderen Gebieten eingesetzt, z. B. zur Qualitätssicherung in Fertigungsprozessen, zur diagnostischen Früherkennung oder zur Aufdeckung von Betrugsfällen. Aber auch im CRM ergeben sich neue Trends, wie z. B. das Inbound Campaign Management (die situationsgesteuerte Ansprache des Kunden, der Kontakt mit dem Unternehmen aufnimmt), die ohne Data Mining unmöglich wären. Interessante Beispiele mit einer Vielfalt von unterschiedlichen Einsatzbereichen werden Ihnen auf diesem Roundtable in zwei Vorträgen präsentiert. 

Agenda

18:00 - 18:10 Begrüßung
Herr Apel, Vorsitzender des Organisationskomitees
18:10 - 18:20 Neues vom TDWI
lars Tams, TDWI Germany e.V.

 

 

 

18:20 - 19:10 Rapid Miner im praktischen Einsatz
Herr Klinkenberg und Ingo Mierswa, rapid-I
19:10 - 19:15 kurze Pause

19:15 - 20:00 Anwendungsbeispiele für Predictive Intelligence in Unternehmen
Tobias Krüger, sd&m AG

 

20:00 abschließende Worte

Diskussion in lockerer Runde 

Location

sd&m AG
Mülheimer Str. 9 a
53840 Troisdorf
Deutschland

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 16.06.2008 für diese Veranstaltung an.