Roundtables

Vorsitz TDWI Roundtable Frankfurt

Dirk Lerner ist Geschäftsführer der TEDAMOH GmbH, die auf die Beratung für Data Architecture, Data Modeling & Data Vault spezialisiert ist. Seit über 15 Jahren leitet er BI-Projekte und gilt als umfassender Experte für BI-Architekturen und Datenmodellierung. Dirk Lerner ist als Full Scale Architect ein Verfechter von flexiblen, schlanken und leicht erweiterbaren Data Warehouse Prinzipien und Praktiken.

Als ein Pionier für Data Vault und FCO-IM in Deutschland veröffentlichte er verschiedene Publikationen, ist internationaler Sprecher auf Konferenzen und Autor des Blogs http://www.DataVaultModeling.de.
Dirk.Lerner(at)tedamoh.com


Hans-Peter Weih begann vor über 15 Jahren seine BI Karriere mit dem Aufbau des Data Warehouses und der sukzessiven Erweiterung des BI Instrumentariums bei der deutschen Niederlassung der Standard Life Versicherung in Frankfurt. Seit über 10 Jahren leitet er das Team Management Information, das sich um das komplette BI Instrumentarium der Niederlassung kümmert, Reports und Analysen erstellt und somit die Niederlassung und die Muttergesellschaft mit umfangreichen Informationen versorgt. Besondere Herausforderungen sind hier das Wachstum und die wechselnden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, die sich in einem agilen Entwicklungsansatz niedergeschlagen haben. Nebenbei ist er für die Ausbildung der Fachinformatiker Systemintegration und Anwendungsentwicklung zuständig.

 

Ingo Weishaupt
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Universität Trier arbeitete Ingo Weishaupt als Controller im Team Management Information der deutschen Niederlassung von Standard Life, wo er sich intensiv mit den Themen Business Intelligence, Reportingsysteme und Performance Measurement beschäftigte. Vor seiner heutigen Tätigkeit bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung war er für die neckermann.de GmbH tätig u.a. verantwortlich für die Konsolidierung der BI-Landschaft und Standardisierung des Reportings. Aktuell ist er als Data Warehouse Manager insb. für die elektronischen Medien der FAZ zuständig.