Roundtables

Roundtables Basel

14. TDWI Roundtable Basel - 06.09.2017, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am

                             Mittwoch, 06.09.2017, um 18:00 Uhr

ein.

Die Anmeldung ist möglich bis zum 05.09.2017.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüssung und Vorstellung des TDWI
Jan Altin, Marcus Pilz, Gianleandro Sarro
18:15 - 19:15 Influence of GDPR on BI Systems
Christian Golz, Salvatore Cagliari

Starting from 25 May 2018, the data protection authorities in the EU can enforce us, to be compliant with the new GDPR (General Data Protection Regulation). Actually, we are in a transitional period. This will affect almost all processes and mechanisms in our systems, which contains personal information.

This speech discusses the basics of GDPR (Speaker: Christian Golz, Leading Edge Security Consultant) and what it could mean to be GDPR compliant in a BI system (Speaker: Salvatore Cagliari, Senior Business Intelligence Consultant). The information is useful not only for persons related to BI but for everyone who is working with personal information that are store electronically, as the regulations applies to every system in a company.

*) The slides are in English. If requested the speech will be held in English, otherwise in German.

19:15 - 19:30 Diskussion
alle
19:30 - Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 05.09.2017 für diese Veranstaltung an.

13. TDWI Roundtable Basel - 31.05.2017, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am

Mittwoch, 31.05.2017, um 18:00 Uhr ein.

Thema: »Data Science as a Service«

Die Anmeldung ist möglich bis zum 30.05.2017.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüssung und Vorstellung des TDWI e.V.
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch
18:15 - 18:55 Methoden zur Entdeckung von Bedeutungsstrukturen aus Textdaten
Andreas Witzmann

Ziel der Analyse war die Untersuchung von statistischen Methoden zur Entdeckung von Bedeutungsstrukturen aus un- oder schwach strukturierten Textdaten. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sollen Benutzer schnell die Lage versetzen, die Kerninformationen der verarbeiteten Texte zu erkennen bzw. zu entdecken.
Vorgestellt werden Ergebnisse der untersuchten Methoden und ihre Anwendung.

Andreas Witzmann promovierte in Physik an der Universität Freiburg im Breisgau. Heute arbeitet er als Data Integration Architekt im Business Intelligence und Datawarehousing Umfeld bei der F. Hoffmann-La Roche AG in Basel. Seit Anfang 2016 ist er aktives Mitglied des Data Science Labs und fokussiert sich auf den Bereich der Text Analyse.

18:55 - 19:35 Data Science Lab
Gregor Schmitt

Setup und Implementation eines Data Science Labs mit dem Ziel ‘Data Science as a Service’  zur Verfügung zu stellen und damit verschiedene Geschäftsbereich durch ‚actionable predictions, forecasts, simulations and optimizations’ zu unterstützen.

Gregor Schmitt (Chemieingenieur, Universität Karlsruhe) leitet seit 2016 das  IT Data Science Lab der F. Hoffman-La Roche AG in Basel.

 

 

19:35 - 19:50 Diskussion
alle
19:50 Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 31.05.2017 für diese Veranstaltung an.

12. TDWI Roundtable Basel - 05.04.2017, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Mitwoch, 05.04.2017, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüssung und Vorstellung des TDWI e.V.
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch
18:15 - 18:45 Requirements Engineering im Allgemeinen
Andrea Hemprich

Welchen Einfluss haben Digitalisierung und Agilität auf modernes Requirements Engineering? Welche grundlegenden Skills sind heute, genau wie gestern und morgen immer noch Schlüsselfaktoren für gutes Requirements Engineering um den Spagat zwischen Nachhaltigkeit und schneller Reaktion auf die sich immer schneller ändernden Geschäftsanforderungen zu schaffen? Diese Frage stellt sich die Trivadis AG regelmässig und sucht und findet Antworten auf die Frage, wie ihre Requirements Engineers und Business Analysten fit gemacht werden können, in dieser agilen Welt zu reüssieren.

Andrea Hemprich, Diplom Informatiker / Wirtschaftswissenschaftler, verfügt über fundierte Kenntnisse sowohl in Informationstechnologien als auch in betrieblichen Geschäftsprozessen. Als Projektleiter und Geschäftsführer hat sie in zahlreichen Projekten mit vielfältigen technologischen Herausforderungen Führungsverantwortung wahrgenommen und nachhaltige Erfolge erzielt. Ihre ausgewiesenen Kenntnisse in der Planung und Realisierung komplexer Projekte sowie ihr fundiertes technisches Wissen halfen ihre dabei, auch anspruchsvolle Entwicklungsvorhaben gewinnbringend umsetzen. Darüber hinaus verfügt sie über Spezialkenntnisse in Disziplinen wie Requirements Engineering, Project Management, Quality Management und Application Lifecycle Management.

18:45 - 19:15 Requirements Engineering im BI-Umfeld
Raphael Branger

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was BI-Anforderungen mit einem Autokauf gemeinsam haben? In diesem Vortrag erfahren Sie mehr dazu! Im Zentrum steht dabei die mögliche Strukturierung von BI-spezifischen Anforderungsinhalten sowie die Absteckung eines Rahmens für "erlaubte" Anforderungen. Denn wie die meisten Automodelle sind auch BI-Systeme heutzutage technologieseitig stark standardisiert...

Raphael Branger studierte Wirtschaftsinformatik und hält einen MA in Information Management. Heute arbeitet er als Chief Knowledge Officer und Senior Solution Architect bei der IT-Logix AG mit über 14 Jahren Praxiserfahrung im Business Intelligence und Datawarehousing Umfeld. Neben seiner täglichen Projektarbeit ist Raphael Branger ein regelmässiger Referent an nationalen und internationalen BI-Konferenzen. Sein aktueller Fokus liegt im Bereich der BI-spezifischen Anforderungsanalyse sowie der Adaption agiler Methoden im Umfeld von BI.

19:15 - 19:45 Diskussion
alle
19:45 Apéro

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 05.04.2017 für diese Veranstaltung an.

11. TDWI Roundtable Basel - 27.01.2016, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Mitwoch, 27.01.2016, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüßung und Vorstellung des TDWI e.V.
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch
18:15 - 19:00 Agile BI – Theorie und …
Dr. Michael Zimmer

Das Trendthema agile BI gehört zu den wesentlichen Entwicklungsfeldern im BI-Umfeld. Aufgrund der großen Bedeutung hat der TDWI im Jahr 2010 die Arbeitsgruppe agile BI gegründet. In dieser Gruppe wurde eine Definition und ein Ordnungsrahmen erarbeitet und über die Jahre verifiziert. Resultate der Arbeitsgruppe waren u.a. das agile BI Memorandum und das im dPunkt Verlag erschienene Buch zu agile BI.
Im Vortrag wird agile BI definiert und das agile BI Memorandum kurz eingeführt. Anschließend werden aktuelle Maßnahmen zur Erhöhung der BI-Agilität vorgestellt und anhand des Ordnungsrahmens eingeordnet.

Dr. Michael Zimmer ist Manager bei Accenture Digital im Bereich Digital Delivery und verantwortet dort das Thema SAS für den deutschsprachigen Raum. Michael Zimmer hat zum Thema agile BI-Architekturen promoviert und ist im TDWI Referent, Autor und Experte sowie Organisator des TDWI Roundtable Stuttgart. Er ist Mitglied im TDWI-Arbeitskreis »Agile BI« und hat das »Memorandum für Agile Business Intelligence« mitherausgegeben.

19:00 - 19:45 Agile BI – … und Praxis
Markus Peter

Beim Einsatz von Scrum im Umfeld von DataWarehouse bzw. BI stellen sich viele Fragen und Bedenken werden geäussert, dass sich Scrum nicht für BI eignet. Die Basler Versicherung hat den Versuch gewagt und die gesamte IT in der Schweiz auf Scrum umgestellt und musste sich der neuen Situation stellen. Bald wurden in der Gesamtorganisation und auch in den BI-Teams sichtbar, dass Scrum nicht erwartete Auswirkungen auf die tägliche Arbeit hat, positive wie auch negative. In der Folge war die Herausforderung, die positiven Punkte zu erhalten und die negativen zu verbessern, ohne die agilen Grundsätze zu verletzen.
Der Erfahrungsbericht zeigt auf, wie in den 6 Jahren seit der Umstellung diese Herausforderungen angenommen und bewältigt wurden. Anpassungen wurden in allen Scrum-Teams verschieden vorgenommen, auch Team übergreifende Anpassungen waren notwendig. Dazu wurden neue Gremien gebildet, Vorgehensweisen überdenkt und angepasst und die Aufbauorganisation verändert.

Markus Peter (Basler Versicherungen) ist Wirtschaftsinformatiker und startete in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts als Cobol-Progammierer, zeichnete bis zum Jahrhundertwechsel für die Zinssatzaufbereitung einer Schweizer Großbank verantwortlich und war als Datenarchitekt tätig. 2000 wechselte er in den Bereich BI. Dabei gestaltete er die ETL-Prozesse einer schweizerischen genossenschaftlichen Bank prägend mit, war bis 2005 als Berater im Bereich ETL tätig, bis er zur Basler Versicherung wechselte. Dort ist er Data-Warehouse-Architekt und koordiniert die Schnittstellen zu den Vorsystemen. Daneben verantwortet er die technologische Ausrichtung und Weiterentwicklung.

19:45 Apéro

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 27.01.2016 für diese Veranstaltung an.

10. TDWI Roundtable Basel - 01.09.2015, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Dienstag, 01.09.2015, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüßung und Vorstellung des TDWI Germany e.V.
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch, Marcus Pilz
18:15 - 19:15 Einsatz von Hadoop bei Roche: "Fit für Big Data"
Andreas Witzmann, Roche

Andreas Witzmann beschreibt den Weg von Roche, Hadoop auf Unternehmensebene zu implementieren. Er schildert detailliert, welche Platzformanforderungen IT und Geschäftsbereiche an Sicherheit , Qualität, Zuverlässigkeit und Verwaltbarkeit hatten und wie diese umgesetzt wurden.

19:15 - 19:45 Fragerunde und Diskussion

19:45 Apéro

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 01.09.2015 für diese Veranstaltung an.

9. TDWI Roundtable Basel - 03.06.2015, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Mittwoch, 03.06.2015, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüssung und Vorstellung des TDWI
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch, Marcus Pilz
18:15 - 18:30 Grundlegende Regeln für Informations-/Dashboarddesign nach Hichert
Gianleandro Sarro (Trivadis)
18:30 - 19:00 Iron Ore Dashboard: Visualisierung von Key Performance Indicators für Management Reporting im Rohstoffhandel
Silvan Hedinger (Glencore), Uwe Bertele (Glencore)
19:00 - 19:15 Fragerunde und Diskussion
Alle
19:15 Apéro
Alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 03.06.2015 für diese Veranstaltung an.

8. TDWI Roundtable Basel - 17.02.2015, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Dienstag, 17.02.2015, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüßung und Vorstellung des TDWI Germany e.V.
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch, Marcus Pilz
18:15 - 19:15 Big Data Technologien und moderne Architekturen als Mittel zur Erfüllung regulatorischer Anwendungen?
Dr. Michael Wolf, Principal Business Advisor Banking


Diskussion am Beispiel: Modernisierung von Risiko-Infrastrukturen
Die Bewältigung regulatorischer Anforderungen stellt die IT vor fast unlösbare Herausforderungen. So werden die Anforderungen z.B. von BCBS 239 („Principles of Risk Aggregation and Risk Reporting“) nicht selten als „mission impossible“ bezeichnet. Für andere, im eigentlichen Geschäftsinteresse der Unternehmen liegende IT-Projekte bleibt wenig bis kein Raum. Auf diese Weise besteht bei fast allen Unternehmen ein „Delivery-Backlog“. Ein Grund für die lange Dauer und die hohen Kosten von z.B. Risiko-Projekten liegt in der Tatsache, dass die erforderlichen Daten sehr heterogen sind, häufig sehr grosses Volumen haben, sich rasch verändern und dass die Verarbeitungszeiten viel zu lang sind. Diese Feststellung ist weder erstaunlich, noch neu. Interessant ist jedoch, dass hiermit genau die Eigenschaften genannt werden, durch welche „Big Data“ definiert werden: „Variety, Volume, Velocity“, und genau für diese Herausforderungen bieten Big Data Technologien eine Lösung. Wenn das für unvorstellbar grosse Datenmengen, wie sie von Google oder Facebook vorhanden sind, möglich ist, so muss es doch möglich sein, diese Fähigkeiten auch auf (vergleichsweise kleine) Risikodatenbestände zu übertragen.

19:15 - 19:45 Fragerunde und Diskussion

19:45 Apéro

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 17.02.2015 für diese Veranstaltung an.

7. TDWI Roundtable Basel - 22.10.2014, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Mittwoch, 22.10.2014, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch
18:15 - 19:00 Social Media Analytics - Are you ready for Analytics?
Isabela Anciutti

(Vortrag erfolgt auf englisch)

19:00 - 19:30 Fragerunde und Diskussion
alle
19:30 Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 22.10.2014 für diese Veranstaltung an.

6. TDWI Roundtable Basel - 24.02.2014, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Montag, 24.02.2014, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Jan Altin, Gianleandro Sarro, Kurt Koch, Marcus Pilz
18:15 - 18:45 Mobile BI
Guido Oswald, Solution Architect, SAS Institute AG
18:45 - 19:15 Mobile BI at Roche
Klaus Flämig, System Architect, F. Hoffmann-La Roche AG
19:15 - 20:00 Fragerunde und Diskussion
alle
20:00 Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 24.02.2014 für diese Veranstaltung an.

5. TDWI Roundtable Basel - 27.11.2013, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Mittwoch, 27.11.2013, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:20 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Jan Altin, Marcus Pilz
18:20 - 19:20 LAAC: Location Aware Access Control - Lokationsabhängige Reportinhalte in BusinessObjects
Christoph Gnodtke, UBS, Senior System Engineer

Die Präsentation erläutert als Einführung kurz die Herausforderungen bei internationalen Reportingzugriffen innerhalb von UBS. Des weiteren bietet sie eine kurze Einführung in LAAC (Location Aware Access Control) Danach konzentriert sie sich dann auf die aktuelle Implementierung für BusinessObjects bei UBS und fokussiert auf die technischen Details. Abschliessend werden auch bekannte Probleme und zukünftige Erweiterungen beleuchtet.

19:20 - 19:45 Fragerunde und Diskussion
Alle
19:45 Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 26.11.2013 für diese Veranstaltung an.

4. TDWI Roundtable Basel - 03.09.2013, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Dienstag, 03.09.2013, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:20 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Marcus Pilz
18:20 - 19:20 Business Intelligence Herausforderungen für Spitäler durch SwissDRG
Caspar von Stuelpnagel (Senior Consultant, Trivadis AG)

Bei diesem Vortrag geht es erstmals um das Thema Business Intelligence im Spitalwesen, insb. in Verbindung mit der zurückliegenden Einführung der Fallpauschalen (SwissDRG) in allen Schweizer Spitälern. Anhand eines realen DWH Projektes in einem großen Kantonsspital wird der dafür zuständige Projektleiter - Herr Caspar v. Stülpnagel - die fachlichen und technischen neuen Herausforderungen in der Spital-Statistik durch SwissDRG (Fokus stationäre Fälle) in seinem Vortrag beleuchten. Was bedeutet die Einführung von SwissDRG u.a. für die Berechnung der Pflegetage, die richtige statistische Ausweisung der Fallzusammenführungen, des Fallsplittings und für PRISMA? Warum sind die Jahre vor SwissDRG gar nicht mit den neuen Daten vergleichbar? Warum bedeuten diese fachlichen Änderungen nicht nur in den OLTP System (bspw. SAP, 3M), sondern auch im BI und Datawarehouse System notwendige und dringende Anpassungen.

Diese und viele weitere Fragen werden vorgestellt, beantwortet und gemeinsam diskutiert.

19:20 - 19:45 Fragerunde und Diskussion
alle
19:45 Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 03.09.2013 für diese Veranstaltung an.

3. TDWI Roundtable Basel - 30.05.2013, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Donnerstag, 30.05.2013, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:20 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Jan Altin, Marcus Pilz, Kurt Koch, Gianleandro Sarro
18:20 - 19:00 Projektbericht Datenqualität
Marcus Pilz

Vortrag mit spezifischer Diskussion des Vortrags

19:00 - 19:40 Qualitätsmanagement
Thomas Kaufmann (Roche)

Vortrag mit spezifischer Diskussion des Vortrags

19:40 - 20:00 Fragerunde und Diskussion

20:00 Apéro

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 30.05.2013 für diese Veranstaltung an.

2. TDWI Roundtable Basel - 28.02.2013, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable Basel am Dienstag, 28.02.2013, um 18:00 Uhr ein.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüße

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:15 Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Marcus Pilz, Jan Altin, Kurt Koch, Gianleandro Sarro

Einleitung in das Thema Big Data - Jan Altin

18:15 - 18:35 Is Google Big Query a potential substitute for a traditional data warehouse?
Andreas Witzmann (F. Hoffmann-La Roche, Basel)

Evaluation of a cloud-enabled massively parallel query database.

18:35 - 18:55 Hadoop in modernen BI-Infrastrukturen
Dr. Stefan Igel, Head of Big Data Solutions, inovex GmbH Pforzheim


Große Datenmengen und kleine gelbe Elefanten: eine vielzitierte Kombination. Aber wie sieht es in der Realität denn konkret damit aus? Dieser Praxisbericht will aufzeigen, wie man in modernen BI-Architekturen große Datenmengen mit dem Hadoop-Ökosystem erfolgreich beherrschen kann und welchen verschiedenen Herausforderungen man auf diesem Weg begegnet.

18:55 - 19:10 Fragerunde und Diskussion
alle
19:10 Apéro
alle

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 27.02.2013 für diese Veranstaltung an.

1. TDWI Roundtable Basel - 23.08.2012, 18:00

Wir freuen uns, einen neuen Roundtable in Basel zugründen.

Sie fragen sich ggf. - Was ist der TDWI Roundtable, was ist das TDWI? 

TDWI, der internationale Verein der Business Intelligence und Data Warehousing Professionals, bietet seit bald 10 Jahren in Deutschland, Schweiz und Östereich anbieterneutrale Fachinformationen in Form von Konferenzen, Seminaren, Fachbüchern und der Zeitschrift BI-SPEKTRUM an. Der deutsch-sprachige Verein hat bald die 900 Mitglieder-Marke erreicht. 

Der TDWI Roundtable bietet für die Interessierten eine Plattform, in der Gedanken und Ideen im Data Warehouse- und BI-Umfeld dargelegt und diskutiert werden und in der sich Professionals kennen lernen können. 

Agenda

18:00 - 18:05 Begrüßung durch die Roundtable Vorsitzenden
Marcus Pilz, Jan Altin, Gianleandro Sarro


18:05 - 18:20 Vorstellung und Neuigkeiten aus dem TDWI
Marcus Pilz
18:20 - 19:20 Top Trends im Data Warehouse 2012: Vortrag und Diskussion
Marcus Pilz

Über den Referenten: 

Marcus Pilz ist mit mehr als zwanzig Jahren BI-Erfahrung, als ehemaliger Leiter eines der größten Business Intelligence Competence Center, als Vorstandsmitglied des Data Warehouse-Instituts (TDWI), Herausgeber einer BI-Buchserie, als Gutachter und Fachbeirat für BI-Fachzeitschriften und als renommierter Sprecher bei internationalen Symposien ganz nah am Puls der BI-Entwicklung und kann unabhängig bewerten, was wirklich relevant für Unternehmen ist.

19:20 - 19:30 Weitere Vorgehensweise

ab 19:30 Apéro

Location

Villa Crescenda
Bundesstrasse 5
4054 Basel
Schweiz

Anfahrt

Wo parkieren?

Anfahrt von Bahnhof SBB Basel:
Tramlinie 1 Richtung Dreirosenbrücke bis Haltestelle Schützenhaus
Tramlinie 8 Richtung Neuweilerstrasse bis Haltestelle Schützenhaus

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 22.08.2012 für diese Veranstaltung an.