Anwenderforen

TDWI Anwenderforum in Kooperation mit der Hochschule Mainz

Predictive Analytics and Beyond

Am Freitag, 23. November 2018, veranstaltet der TDWI e.V. zusammen mit der Hochschule Mainz ein TDWI Anwenderforum. Die Teilnehmer erwarten sechs interessante Vorträge über Anwendungsbeispiele in Unternehmen. Zudem bietet das Event eine Plattform zur Diskussion und zum Ideenaustausch mit anderen Data Warehouse- und BI-Professionals.

Termin:

Mainz |  Freitag, 23.11.2018  |  12:30 Uhr - 19:00 Uhr

Agenda:

12:30-12:45 Uhr
Registrierung

12:45-13:00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Prof. Dr. Thomas Becker, Prof. Dr. Gunther Piller und Hans-Peter Weih, alle Hochschule Mainz;
Christoph Kreutz, Vorstandsmitglied TDWI e.V.


13:00-13:40 Uhr
Analytics & Insights: Anwendungsbeispiele von Advanced Analytics bei der Techniker Krankenkasse
Dr. Torsten Hecke, Techniker Krankenkasse

13:40-14:20 Uhr
Data Science beim Lebensmittelzulieferer: Erntevorhersagen auf Basis von Satelliten-Bildern
Fritz-Werner Hard, Florian Falk, beide Döhler GmbH

14:20-15:00 Uhr
Kognitive Produktionssysteme – Maschinelle Lernverfahren im industriellen Einsatz
Prof. Dr.-Ing. Marco Huber, Universität Stuttgart

15:00-15:30 Uhr
Pause

15:30-16:10 Uhr
Guided Machine Learning für Predictive Maintenance
Adrian Bourcevet, CubeServ GmbH; Prof. Dr. Gunther Piller, Hochschule Mainz

16:10-16:50 Uhr
Location Intelligence in Realtime und Big Data-Szenarien
Stefan Vienken, Esri Deutschland GmbH

16:50-17:30 Uhr
Analytics und KI bei ARD Online
Malte Blumberg, Technikchef ARD Online

17:30-19:00 Uhr
Get Together
alle

Location:

Hochschule Mainz
Aula – D-1.01
Lucy-Hillebrand-Str. 2
55128 Mainz


Preise und Teilnahmebedingungen:

Für TDWI e.V. Mitglieder, Mitarbeiter und Studierende der Hochschule Mainz ist die Teilnahme kostenfrei!

Anwender:                                 50,00 EUR zzgl. MwSt.
Anbieter und Berater:            100,00 EUR zzgl. MwSt.

Die Stornierung der Teilnahme ist bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Danach fällt die Teilnahmegebühr in voller Höhe an.


>> zum Anmeldeformular <<