Seminarsuche

Visual Business Analytics

Konzepte und Methoden für die erfolgreiche Implementierung von Visualisierungsstandards

Dirk U. Proff, Arne-Kristian Schulz

Kurzinformationen

07. Nov. 2017 - 07. Nov. 2017

München
€ 1190.00 zzgl. MwSt
€ 1416.10 inkl. MwSt

Auf Anfrage

Detailinformationen

Der Informationshunger von vielen Unternehmen hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Für Unternehmen mit datengetriebenen Geschäftsmodellen ist ein unkomplizierter und schneller Zugang zu entscheidungsrelevanten Informationen erfolgskritisch. Aus diesem Grund steigt die Nachfrage nach guten und dynamischen Visualisierungslösungen auf Basis professioneller BI-Tools stetig. Doch die Einführung von Visualisierungsstandards ist eine komplexe Aufgabe, die neben der IT-Abteilung und dem Controlling auch die Fachbereiche des Unternehmens betrifft. Um eine breite Nutzerakzeptanz für die Visualisierungsstandards herzustellen, muss ein Visualisierungsprojekt sensibel und unter Einbezug aller BI-Nutzer angegangen werden. Auf diesem Wege kann ein echter Mehrwert für die Nutzer von Geschäftsinformationen und damit auch das Unternehmen geschaffen werden.

Das Seminar

Das Seminar führt die Teilnehmer in die verschiedenen Themenbereiche von Visual Business Analytics ein und zeigt anhand anschaulicher Beispiele auf, warum durchdachte und einheitliche Visualisierungsstandards sinnvoll sind. Das Seminar widmet sich den International Business Communication Standards (IBCS) von Prof. Dr. Rolf Hichert und Dr. Jürgen Faisst als Grundlage für Visualisierungsrichtlinien und zeigt auf, wie diese auf die Bedürfnisse des Unternehmens sowie der BI-Nutzer maßgeschneidert werden können. Dabei wird auch thematisiert, welche Vorgehensmethoden sich bei der Einführung von Visualisierungsrichtlinien in Unternehmen bewährt haben. Abschließend erarbeiten die Teilnehmer anhand anschaulicher Beispiele selbst Vorschläge für eine bessere Darstellung von Informationen.

Seminarinhalt

  • Trends & Entwicklungen von Visual Business Analytics
  • Markteinschätzung führender BI-Softwaretools in Hinblick auf ihre Visualisierungsfähigkeiten
  • Referenzmodelle, Vorgehensmethodik & Best Practices zur Einführung passender Visualisierungsstandards in Ihrem Unternehmen
  • Vorstellung von Visualisierungsstandards nach dem Regelwerk der IBCS Association
  • Übungen inkl. Referenzlösung
  • Zusammenfassung

Warum Sie das Seminar nicht verpassen sollten

  • Die Visualisierung von Geschäftszahlen ist ein aktuelles Trendthema – verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle und kommende Entwicklungen.
  • Erfahren Sie, warum durchdachte Visualisierungslösungen die Qualität Ihrer Entscheidungen verbessern und welche Visualisierungsstandards sich bewährt haben.
  • Lernen Sie Lösungsansätze für die Einführung von Visualisierungsstandards in Ihrem Unternehmen kennen. Wir erläutern Ihnen bewährte Vorgehensweisen, um die Einführung professionell und anwendergerecht zu gestalten.
  • Die Vorteile einer guten Visualisierung lassen sich gut an einem Vorher-Nachher-Beispiel erkennen. Lernen Sie anhand unserer Übungsaufgaben, einen typischen Report so zu überarbeiten, dass er verständlicher und übersichtlicher dargestellt wird.

Proff, Dirk U.

Dirk U. Proff ist Founder und CEO von blueforte und für die Bereiche Strategy und Corporate Development verantwortlich. Er ist Co-Autor des Fachbuchs “Visual Business Analytics” und Herausgeber der Studie “Visual Business Analytics“. Herr Proff studierte Wirtschaftsinformatik an der privaten Fachhochschule Wedel sowie Administration and Management an der Harvard University. Außerdem erhielt er den Lehrauftrag für Betriebswirtschaftliche Informationsverarbeitung an der EBC Hochschule Hamburg. Er ist Gründungsmitglied der International Business Communication Standards (IBCS) Association sowie Mitglied im Fachbeirat des BI-Spektrums und wurde zum TDWI Europe Fellow benannt. 

Schulz, Arne-Kristian

Arne-Kristian Schulz ist Head of Visual Business Analytics bei blueforte und für die Weiterentwicklung des Geschäftsfelds verantwortlich. Er publiziert regelmäßig wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften und ist Co-Autor der Studie “Visual Business Analytics“. Herr Schulz studierte Betriebswirtschaftslehre an der NORDAKADEMIE sowie Verhaltensökonomie an der Technischen Universität München. Er ist Lehrbeauftragter an der Europäischen Medien- und Business-Akademie (EMBA) und ist Mitglied der International Business Communication Standards (IBCS) Association. 

Seminarziel

Die Seminarteilnehmer sollen nach Abschluss des Seminars in Ihrem Unternehmen eigenständig das Thema Visualisierung von Daten und Informationen motivieren können. Sie können Report-Ersteller und Report-Empfänger gleichermaßen für die Thematik sensibilisieren und verstehen die Bedeutung eines Visualisierungsstandards im Unternehmen als Grundlage für bessere und effizientere Entscheidungen. Durch die Übungen erlernen die Teilnehmer die Herangehensweise bei der Überprüfung von Reports und erstellen einen Vorschlag zur besseren Darstellung nach den Regeln des Information Design.

Zielgruppe

  • Entscheidungsträger des mittleren bis oberen Managements
  • Mitarbeiter und Leiter von Fachabteilungen
  • Financial Analysts, Business Analysts und Controller
  • BI-Spezialisten und -Verantwortliche aus der IT
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter von BI- und DWH-Projekten

Methode

Die Seminarinhalte werden in kompakten Vorträgen vorgestellt und durch interaktive Inhalte ergänzt. Es gibt regelmäßige Diskussionsrunden, die zum Erfahrungsaustausch, zur Klärung individueller Fragen und zur Vertiefung des Themas dienen. Übungsbeispiele runden das Programm ab.

Informationen

In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • der Seminarvortrag, ein persönlicher Schulungsordner mit ausführlichen, begleitenden Seminarunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung
  • Catering inkl. Begrüßungskaffee, Mittagessen plus 2 Getränke, diverse Tagungsgetränke sowie 2 Kaffeepausen mit Snacks
  • ein kostenloses, 1-jähriges Abonnement der Fachzeitschrift BI-Spektrum


Teilnahmegebühr:

Weitere Informationen zu den Teilnahmegebühren finden Sie hier.

Special für Frühbucher:

Als Frühbucher erhalten Sie zusätzlich ein kostenloses Buchexemplar "Visual Business Analytics"!