41. TDWI Roundtable Zürich

03.05.2017, 18:00

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum 41. TDWI Roundtable Zürich am

                           Mittwoch, 03. Mai 2017, um 18:00 Uhr

ein.

Die Anmeldung ist möglich bis zum 02.05.2017.

Wir freuen uns erneut auf Ihre geschätzte Teilnahme.

Beste Grüsse
Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:10

Begrüssung und Einführung zum 41. Roundtable

Dr. Ilias Ortega

18:10 - 18:25

Vorstellen des TDWI

Marcus Pilz, Vorstandsmitglied TDWI e.V

Marcus Pilz ist Experte mit mehr als zwanzig Jahren Berufserfahrung im Bereich „Business Intelligence". Er verantwortete unter anderem als Bereichsleiter das größte Data Warehouse der Commerzbank AG, das mit mehr als 30 Mitarbeitern 9.000 Kunden mit BI-Technologie versorgte. Hierzu gehörten Architektur, Operational BI, Analytics, Lizenzmanagement und vieles mehr. Heute arbeitet er als selbständiger Coach, Berater und Dozent mit der seltenen Kombination von Betriebswirtschaft, Informatik und Psychologie. 2010 gründete er pilmar.com, ein Experten-Netzwerk für Management, Informatik und Arbeitspsychologie. Marcus Pilz ist seit 2006 Mitglied im Vorstand des TDWI Germany e.V.

18:25 - 19:25

Location Intelligence & Location Analytics

Dr. Florian Straub

Eine additive Berücksichtigung des räumlichen Kontextes von Informationen zur Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse und damit der Schaffung ökonomischen Mehrwertes gewinnt in Unternehmen zunehmend an Bedeutung. So verfügen nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Mobile Web, IoT oder Big Data immer mehr unternehmensrelevante Daten die in betrieblichen Informationssystemen anfallen oder vor dem Hintergrund der Analyse und Optimierung unternehmensspezifischer Abläufe aus externen Quellen genutzt werden, über einen direkten oder indirekten räumlichen Bezug. Hierbei werden Begriffe wie „Location Intelligence“ und „Location Analytics“ oftmals zur Umschreibung einer entsprechenden Integration räumlicher Konzepte und Paradigmen im Rahmen der Business Intelligence verwendet. Vor diesem Hintergrund befasst sich der Vortrag mit den wichtigsten konzeptuellen und technischen Aspekten einer additiven Berücksichtigung des räumlichen Bezuges von Daten im Kontext moderner BI- und Analytics-Lösungen.

19:25 - 19:45

Diskussion

alle

Offene Fachdiskussion und Fragerunde

19:45 -

Apéro

alle

Location

Restaurant Au Premier, Jagdzimmer
Bahnhofplatz 15
8001 Zürich
Schweiz

Anfahrt

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 02.05.2017 für diese Veranstaltung an.


Lizenzpartner von TDWI Logo Sigs Datacom