15. TDWI Roundtable München

04.02.2016, 18:00

Leider sind die Ressourcen des Raumes erschöpft, so dass wir keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen können.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Liebe TDWI-Mitglieder und Interessierte der TDWI-Roundtables,

gerne laden wir Sie zum nächsten TDWI Roundtable München am Donnerstag, 04.02.2016, um 18:00 Uhr ein.

Thema: Implementierung eines DWH mit Spark in 60 Minuten (mit Live-Demo)

Apache Spark ist ein sehr populäres Framework zur parallelen Datenverarbeitung in Clustern (z.B. Hadoop). Doch wie kann man einfach einen Zugang hierzu bekommen?

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften (hohe Performance, leichte Erlernbarkeit, breiter Einsatzbereich) verdrängt es das früher in Hadoop verwendete MapReduce-Framework und wird in den nächsten Jahren wahrscheinlich die wichtigste Technologie für skalierbare (= clusterfähige) Daten-Plattformen sein.

In diesem Vortrag zeigen wir anhand eines praktischen Anwendungsfalls, wie man mit Spark in sehr kurzer Zeit und sehr einfach ein Data Warehouse aufbauen kann. Spark ersetzt dabei sowohl die analytische SQL-Datenbank als auch das ETL-Tool und bietet dadurch neben dem Performancegewinn auch ein Kosteneinsparungspotential.

Der Vortrag beginnt mit einer kurzen und einfachen Einführung in die Konzepte von Spark. Anschließend wird auf die Besonderheiten der Hadoop-Plattform eingegangen, die im Vergleich zu konventionellen relationalen Datenbanken ein gewisses Umdenken erfordern, aber auch neue und einfachere Vorgehensweisen erlauben. Auf der Basis von Spark DataFrames entwickeln wir einen kleinen Werkzeugkasten von ETL-Operationen für verschiedene Standardaufgaben (z.B. Historisierung, Denormalisierung).

Die Arbeit mit Spark und die Anwendung dieser Werkzeuge demonstrieren wir anschließend in Form einer umfangreichen Live-Demo, bei der wir ausgehend von den OLTP-Tabellen des AdventureWorks-Beispiel-Datenmodells für die Zuhörer nachvollziehbar die verschiedenen Layer eines DWH aufbauen bis hinauf zu einem graphischen Dashboard.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und darauf, Sie persönlich in München zu begrüßen.

Ihr TDWI Team

Agenda

18:00 - 18:05

Begrüßung durch den Roundtable-Vorstand München

Henrik Behrens, Arno Tigges, Marcus Pilz, Christian Weinberger

18:05 - 18:15

Neuigkeiten aus dem TDWI

Marcus Pilz, Vorstandsmitglied TDWI Germany e.V.

18:15 - 20:00

Implementierung eines DWH mit Spark in 60 Minuten (mit Live-Demo)

Dr. Henrik Behrens

20:00 - 21:00

Networking am Buffet

alle

Location

Events over Munich - Raum Paris/Rom
Dingolfinger Straße 7
81673 München

Anfahrt

www.events-over-munich.de/fileadmin/user_upload/pdf/Anfahrt_Events_over_Munich.pdf

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof mit S-Bahn-Linien S2, S4 oder S8 bis Bahnhof Leuchtenbergring (Fahrtzeit 10 Minuten).
Vom Flughafen mit S-Bahn-Linie S8 bis Bahnhof Leuchtenbergring (Fahrzeit 40 Minuten). die S-Bahn fährt im 20 Minuten-Takt.
- mit Tramlinie 19 oder den Buslinien 54 und 100 bis Haltestelle Haidenauplatz, von dort zu Fuß ca. 5 min (350 m). 
- mit Tramlinie 19 oder Buslinie 144 bis Haltestelle Ampfingerstraße, von dort zu Fuß ca. 4 Minuten (300 m).

Mit dem PKW aus dem Norden 
Am Autobahnende A9 auf den Mittleren Ring Ost fahren, weiter auf dem Mittleren Ring (Isarring, Richard-Strauß-Ring (Tunnel), Leuchtenbergring), ca. 6 km. Kurz hinter dem S-Bahnhof Leuchtenbergring rechts in die Bergam-Laim-Straße, nächste Straße rechts in die Dingolfinger Straße. 

Mit dem PKW aus dem Süden
Am Autobahnende A8 in Richtung Nürnberg, Mittlerer Ring-Ost, fahren Sie den Innsbrucker Ring (B2); folgen Sie dem Innsbrucker Ring (B2r) und biegen Sie halb rechts in den Innsbrucker Ring (B304) ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 350m. Verlassen Sie den Innsbrucker Ring (B304) und fahren Sie weiter geradeaus auf die Ampfingerstraße (B304). Folgen Sie dem Straßenverlauf für 100 m. Verlassen Sie die Ampfingerstraße (B304) und fahren Sie weiter geradeaus auf die Berg-am-Laim-Straße. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 150 m. Danach biegen Sie rechts in die Dingolfinger Straße. 

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof mit S-Bahn-Linien S2, S4 oder S8 bis Bahnhof Leuchtenbergring (Fahrtzeit 10 Minuten). 
Vom Flughafen mit S-Bahn-Linie S8 bis Bahnhof Leuchtenbergring (Fahrzeit 40 Minuten). die S-Bahn fährt im 20 Minuten-Takt. 
- mit Tramlinie 19 oder den Buslinien 54 und 100 bis Haltestelle Haidenauplatz, von dort zu Fuß ca. 5 min (350 m). 
- mit Tramlinie 19 oder Buslinie 144 bis Haltestelle Ampfingerstraße, von dort zu Fuß ca. 4 Minuten (300 m).

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am TDWI Roundtable ist kostenfrei. Der TDWI Germany e.V. stellt Getränke und Verpflegung begrenzt zur Verfügung. Gerne können Sie unter vorheriger Anmeldung interessierte Kollegen zum Roundtable mitbringen.

Melden Sie sich bis zum 31.01.2016 für diese Veranstaltung an.


Lizenzpartner von TDWI Logo Sigs Datacom