Ganzheitlicher, agiler BI-Ansatz im EDWH Projekt der NETRADA

M1P-a

18.06.2012

Time: 15:00 - 16:15

Speaker: Silvio Bergmann, Volker Oßendoth

Agile Methoden haben die Software-Entwicklung revolutioniert. Immer mehr Projekte setzen auch im Business Intelligence-Umfeld auf Agilität, um das Spannungsfeld aus schnell wechselnden Anforderungen, kurzen Umsetzungszeiten und unternehmensweit konsistenten Informationen zu durchbrechen. Dabei wird der Fokus aber häufig ausschließlich auf agile Entwicklungsmethoden wie SCRUM oder Extreme Programming (XP) beschränkt. Erfolgreiche agile Projekte müssen jedoch in sämtlichen Gestaltungsdimensionen - von der Technologie und Architektur bis zur Organisation - Agilität und Flexibilität sicherstellen. 
Nach einer Einführung in die Thematik werden anhand eines erfolgreichen Projekts zum Aufbau eines Enterprise DWH für den E-Commerce Full Service Provider Netrada Management GmbH wesentliche fachliche, organisatorische und technische Erfolgsfaktoren sowie entwickelte Best Practices für den ganzheitlichen agilen BI-Ansatz vorgestellt.

Zielpublikum:
 BI-Projektleiter, BI-Manager
Voraussetzungen:
 BI Grundlagen, BI Fachkenntnisse
Schwierigkeitsgrad:
 Fortgeschritten

Lizenzpartner von TDWI Logo Sigs Datacom